InfoServ Logo
IBM Business Partner

InfoServ Signature Informationen

  • Mini PräsentationMini Präsentation
  • ProduktbroschüreProduktbroschüre
  • Release NotesRelease Notes
  • Demo VersionDemo Version
  • ProduktanfrageProduktanfrage
  • Videos und WorkshopsVideos und Workshops

InfoServ Signature News

24.09.2018Neue Release InfoServ Signature 1605
Neue Funktion zur Ermittlung der notwendigen Lizenzen / Fehlerkorrekturen
03.11.2017Neue Release InfoServ Signature 1604
Verbesserte Handling beim Einfügen einer Signatur (z.B. bei Antworten und Weiterleitungen)
07.04.2017Neue Release InfoServ Signature 1603
Verbesserte Verarbeitung von Mail-in Datenbanken und eigener Absenderadresse
14.01.2016Neue Release InfoServ Signature 1602
Die InfoServ Signature 6 ist ab sofort mit neuen Funktionen im Bereich MIME verfügbar.
25.09.2014Neue Release InfoServ Signature 1600
Die InfoServ Signature 6 ist ab sofort mit mehreren neuen Funktionen verfügbar.
Logo InfoServ Signature

Serversignatur automatisch an E-Mail-Nachrichten anhängen

Die neue Serverkomponente ermöglicht die Anbindung mobiler Endgeräte

Der zunehmende Einsatz mobiler Endgeräte von Mitarbeitern in Unternehmen erfordert in der E-Mail-Kommunikation mittlerweile weit mehr als eine einfache Unterschrift unter dem Text einer E-Mail-Nachricht. Um einem einheitlichen Erscheinungsbild eines Unternehmens zu entsprechen, ist es wichtig, auch in der Mobilanwendung repräsentativ zu sein und E-Mail-Signaturen in Nachrichten einzubinden. Mit der neuen Serverkomponente der InfoServ Signature wird eine E-Mail-Nachricht auf dem Server automatisch um eine allgemeine oder personalisierte E-Mail-Signatur ergänzt. Über den neuen InfoServ Signature Catalog werden personenbezogene RichText- und Text-Signaturen abgegriffen und an die versendeten E-Mails angehängt. Die Serverkomponente ist derzeit nur für Windows verfügbar.

  • Zentrale Konfiguration der Signaturen in einer IBM Notes Datenbank
  • Einbindung von Platzhaltern und Textbausteinen
  • Flexible Auswahl der Anwender über Selektion bzw. Berechnung
  • Zeitplangesteuerte Verteilung der Signaturen
  • Unterschiedliche Signaturen für Benutzergruppen
  • Marketingtexte können zeitgesteuert eingebunden werden.
  • Keine Anpassungen am Domino Directory und Mail-Datenbanken notwendig
  • Umfangreiche Protokollfunktionen
  • Einfachste Konfiguration
  • Sicherheitskonzept zum Einsatz auch in Personal und Marketingabteilungen